Vertrieb und Persönlichkeitsentwicklung

Verkäuferisches Kompetenztraining

Landwirtschaftliche Kunden stehen meist einem breiten Angebot an Produkten und Anbietern gegenüber. Eine langfristige Kundenbindung ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr, hat aber einen großen Einfluss auf den Erfolg des Vertriebs und damit auch auf den des Unternehmens. Der Preis als faktisches Entscheidungskriterium greift dort am stärksten, wo persönliche, emotionale und fachliche Kompetenzen fehlen. Dieses Seminar zeigt, wie langfristige Kundenbindungen geschaffen werden können.

Themenübersicht

  • Grundregeln des Marktes
  • Erstellen eines eigenen Stärkenprofils
  • Vertrauensbeziehungen aufbauen
  • Verkaufen – jenseits des Preises
  • Parameter des persönlichen Erfolgs, vom Erstkontakt bis zum Abschluss
  • Auftreten, Einstellung, Körpersprache
  • Wirkung von einfühlendem Zuhören
  • sprachliches Ausdrucksvermögen, Formulierungen und Wortwahl
  • Erstellen eines Transferplans
  • Grundregeln des Marktes
  • Erstellen eines eigenen Stärkenprofils
  • Vertrauensbeziehungen aufbauen
  • Verkaufen – jenseits des Preises
  • Parameter des persönlichen Erfolgs, vom Erstkontakt bis zum Abschluss
  • Auftreten, Einstellung, Körpersprache
  • Wirkung von einfühlendem Zuhören
  • sprachliches Ausdrucksvermögen, Formulierungen und Wortwahl
  • Erstellen eines Transferplans
zurück zur Übersicht

Zielgruppe
Mitarbeiter im Innen- oder Außendienst und andere Mitarbeiter mit aktivem Kundenkontakt

Termine
25.10. – 29.10.2020 | VKT 202
14.02. – 18.02.2021 | VKT 211

Seminarpreis
1.450 € Mitglieder
1.880 € Nicht-Mitglieder
zzgl. gesetzl. MwSt., zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Weitere Infos

Dozent:
Hans-Christian Petersen

Fragen zum Seminar?
Kira Meiß

zur Anmeldung VKT 202
zur Anmeldung VKT 211

Individuelle Wege zum Neukunden

Die Neukundengewinnung folgt ganz eigenen Gesetzen. Dies trifft auch schon zu, wenn die Ansprechpartner wechseln. Kunden fühlen sich zunehmend von Marketingmaßnahmen und Werbeaktionen belästigt. Um dem entgegenzuwirken bedarf es nicht mehr Aufwand, sondern einer gut durchdachten und individuellen Strategie. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, wie sie schon mit einfachen Mitteln effektiver neue Kunden gewinnen können – bis hin zum Zurückholen verlorener Kunden.

Themenübersicht

  • Analyse des Status Quo
  • Die richtige Strategie entwickeln
  • Strategische Umsetzung der Maßnahmen
  • Verschiedene Maßnahmen effektiv kombinieren
  • Analyse des Status Quo
  • Die richtige Strategie entwickeln
  • Strategische Umsetzung der Maßnahmen
  • Verschiedene Maßnahmen effektiv kombinieren
zurück zur Übersicht

Zielgruppe
Mitarbeiter im Innen- oder Außendienst und andere Mitarbeiter mit aktivem Kundenkontakt

Termin
03.11. – 04.11.2020 | IWN 202

Seminarpreis
850 € Mitglieder
1.100 € Nicht-Mitglieder
zzgl. gesetzl. MwSt., zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Weitere Infos

Dozenten:
Walter Peters

Fragen zum Seminar?
Kira Meiß

zur Anmeldung

Preise souverän verhandeln

In hart umkämpften Märkten in der Agrarbranche ist der Preis häufig ein kaufentscheidendes Kriterium. Dem tatsächlichen Mehrwert kommt dabei eine untergeordnete Bedeutung zu. Gerade geübte Einkäufer zu überzeugen bedarf besonderer Fähigkeiten. Dieses Seminar vermittelt Techniken, mit denen Rabatte begrenzt und die angestrebte Gewinnspanne gehalten werden. In Simulationsübungen mit praxisrelevanten Beispielen wird die Kreativität der Verkäufer auf die Probe gestellt.

Themenübersicht

  • Preise besser durchsetzen
  • Gewinn steigern
  • Margensteigernd verkaufen
  • Rabatte und Nachlässe minimieren
  • Erfahrungsaustausch
  • Preise besser durchsetzen
  • Gewinn steigern
  • Margensteigernd verkaufen
  • Rabatte und Nachlässe minimieren
  • Erfahrungsaustausch
zurück zur Übersicht

Zielgruppe
Mitarbeiter im Innen- oder Außendienst und andere Mitarbeiter mit aktivem Kundenkontakt

Termin
05.11. – 06.11.2020 | PSV 202

Seminarpreis
850 € Mitglieder
1.100 € Nicht-Mitglieder
zzgl. gesetzl. MwSt., zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Weitere Infos

Dozenten:
Walter Peters

Fragen zum Seminar?
Kira Meiß

zur Anmeldung

Kaufen lassen statt verkaufen

Die Situation, dass sich der Kunde nach umfangreicher Beratung und intensiven Verkaufsgesprächen für ein Angebot der Konkurrenz entscheidet, ist für viele Mitarbeiter im Vertrieb keine Seltenheit. Mit diesem individuellen und praxisbezogenen Vertriebstraining erhalten die Teilnehmer das nötige Werkzeug, um schneller sichere Abschlüsse zu generieren und vermeintlich verlorene Kunden zurückzugewinnen.

Themenübersicht

  • Bedarf schaffen
  • Verkaufszyklen verkürzen
  • Aufschub von Entscheidungen vermeiden
  • Verlorene Kunden zurückgewinnen
  • Weniger Angebote schreiben und dabei mehr Abschlüsse generieren
  • Erfahrungsaustausch
  • Bedarf schaffen
  • Verkaufszyklen verkürzen
  • Aufschub von Entscheidungen vermeiden
  • Verlorene Kunden zurückgewinnen
  • Weniger Angebote schreiben und dabei mehr Abschlüsse generieren
  • Erfahrungsaustausch
zurück zur Übersicht

Zielgruppe
Mitarbeiter im Innen- oder Außendienst und andere Mitarbeiter mit aktivem Kundenkontakt

Termin
01.12. – 02.12.2020 | KLV 202

Seminarpreis
850 € Mitglieder
1.100 € Nicht-Mitglieder
zzgl. gesetzl. MwSt., zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Weitere Infos

Dozenten:
Walter Peters

Fragen zum Seminar?
Kira Meiß

zur Anmeldung

Return on investment

Dumpingpreise aus dem Wettbewerb setzen nicht nur die Mitarbeiter im Vertrieb sondern auch den Kunden unter Druck. Nicht selten ist dabei augenscheinlich die einzige Option, den Preis zu kürzen. Wie Mitarbeiter diese Situation für sich nutzen können ohne den Preis zu drücken, sondern den Kunden vom Mehrwert des eigenen Angebots zu überzeugen, ist Ziel dieses Seminars. So steht schon bald der Nutzen für den Kunden statt des möglichst günstigen Preises im Fokus.

Themenübersicht

  • Preise souveräner verhandeln und verteidigen
  • Preiskalkulationen clever gestalten
  • Pencil-Selling auf Multilevel-Ebene
  • Deutlich höhere Abschlussquote erzielen
  • Erfahrungsaustausch
  • Preise souveräner verhandeln und verteidigen
  • Preiskalkulationen clever gestalten
  • Pencil-Selling auf Multilevel-Ebene
  • Deutlich höhere Abschlussquote erzielen
  • Erfahrungsaustausch
zurück zur Übersicht

Zielgruppe
Mitarbeiter im Innen- oder Außendienst und andere Mitarbeiter mit aktivem Kundenkontakt

Termin
03.12. – 04.12.2020 | ROI 202

Seminarpreis
850 € Mitglieder
1.100 € Nicht-Mitglieder
zzgl. gesetzl. MwSt., zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Weitere Infos

Dozenten:
Walter Peters

Fragen zum Seminar?
Kira Meiß

zur Anmeldung

Mitarbeiterführung und Motivation

Führung mit autoritären Methoden und Kontrolle sind nicht mehr zeitgemäß. In der modernen Arbeitswelt müssen sich Führungskräfte anpassen und geeignete Methoden kennen, mit denen Mitarbeiter langfristig leistungsfähig und motiviert bleiben. Gut motivierte Mitarbeiter bereiten nicht nur Freude sondern tragen ganz entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. In diesem Seminar trainieren die Teilnehmer die erfolgreiche Führung und Motivation ihrer Mitarbeiter.

Themenübersicht

  • Warum Leiten nicht Führen bedeutet
  • Wie Sie ein motivierendes Klima schaffen
  • Wie Sie Mitarbeiter zu mehr Verantwortung veranlassen
  • Sie erkennen Ihren individuellen Führungsstil
  • Sie können Ihre Führungsimpulse bewusst, gezielt und situativ einsetzen
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Mitarbeiter coachen können
  • Die Erkenntnisse werden in praktischen Fallstudien trainiert
  • Ein Vorhabensplan wird Ihnen bei der Umsetzung in der Praxis helfen
  • Warum Leiten nicht Führen bedeutet
  • Wie Sie ein motivierendes Klima schaffen
  • Wie Sie Mitarbeiter zu mehr Verantwortung veranlassen
  • Sie erkennen Ihren individuellen Führungsstil
  • Sie können Ihre Führungsimpulse bewusst, gezielt und situativ einsetzen
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Mitarbeiter coachen können
  • Die Erkenntnisse werden in praktischen Fallstudien trainiert
  • Ein Vorhabensplan wird Ihnen bei der Umsetzung in der Praxis helfen
zurück zur Übersicht

Zielgruppe
Mitarbeiter mit Führungsverantwortung

Termine
06.12. – 09.12.2020 | MFM 201

Seminarpreis
1.090 € Mitglieder
1.390 € Nicht-Mitglieder
zzgl. gesetzl. MwSt., zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Weitere Infos

Dozenten:
Hans-Christian Petersen

Fragen zum Seminar?
Kira Meiß

zur Anmeldung