Mitarbeiterfühung

Entwicklungsprogramm Mitarbeiterführung

Der Unternehmenserfolg hängt entscheidend vom Führungserfolg ab. Mitarbeiterführung ist eine komplexe und spannende Aufgabe. Hier treffen zahlreiche Komponenten zusammen, die möglichst zielorientiert, schnell und reibungslos vereint werden sollen: die eigenen Aufgaben, verschiedene Persönlichkeiten von MitarbeiterInnen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Kompetenzen und nicht zuletzt die Unternehmensziele. Das Entwicklungsprogramm Mitarbeiterführung gibt den TeilnehmerInnen Sicherheit in ihrer Führungsrolle, zeigt Techniken und Strategien für den Führungsalltag auf und ebnet durch den hohen Trainingsanteil den Weg zur erfolgreichen Umsetzung in der Praxis.

Themenübersicht

  • Nachfolgende Trainings bilden das Entwicklungsprogramm Mitarbeiterführung:
    • Führen und Motivieren| Basiskompetenz
    • Führungskompetenz Mitarbeiterkommunikation | Intensivtraining
    • Teams zum Erfolg führen | Intensivtraining
  • Nachfolgende Trainings bilden das Entwicklungsprogramm Mitarbeiterführung:
    • Führen und Motivieren| Basiskompetenz
    • Führungskompetenz Mitarbeiterkommunikation | Intensivtraining
    • Teams zum Erfolg führen | Intensivtraining
zurück zur Übersicht

Zielgruppe
MitarbeiterInnen mit erster Führungsverantwortung und PotenzialträgerInnen, die fundiert auf die Mitarbeiterführung vorbereitet werden sollen

Termine
Teil 1: 04.12. – 07.12.2022 | EMF 022
Teil 2: 30.01. – 02.02.2023 | EMF 022
Teil 3: 03.04. – 05.04.2023 | EMF 022

Seminarpreis
3.450 € Mitglieder
4.490 € Nicht-Mitglieder
zzgl. gesetzl. MwSt., zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Weitere Infos

Fragen zum Seminar?
Frederike Imbusch

zur Anmeldung

Führen und Motivieren | Basiskompetenz

Die Ansprüche an die Basiskompetenzen von Führungskräften entwickeln sich mit großer Dynamik und Komplexität. In der modernen Arbeitswelt müssen sie sich anpassen und geeignete Methoden kennen, mit denen MitarbeiterInnen langfristig leistungsfähig und motiviert bleiben.  Gut motivierte MitarbeiterInnen bereiten nicht nur Freude, sondern tragen ganz entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. In diesem Seminar trainieren die TeilnehmerInnen die erfolgreiche Führung und Motivation ihrer MitarbeiterInnen.

Themenübersicht

  • Selbstbild und Fremdbild
  • Den eigenen Führungsstil erkennen, weiterentwickeln und situativ einsetzen
  • Die „Bandscheiben-Position“ in der Führungsrolle: Druck aushalten, Druck ausgleichen
  • Umgang mit Ängsten, Sorgen und Nöten
  • Bedürfnisse und Befindlichkeiten erkennen und handhaben
  • Einblick in lern- und motivationspsychologischen Erkenntnisse
  • Grundwissen zu Mitarbeitergesprächen: Sinn bieten, Leistung fordern
  • Fragestellungen der TeilnehmerInnen und Fallbeispiele
  • Selbstbild und Fremdbild
  • Den eigenen Führungsstil erkennen, weiterentwickeln und situativ einsetzen
  • Die „Bandscheiben-Position“ in der Führungsrolle: Druck aushalten, Druck ausgleichen
  • Umgang mit Ängsten, Sorgen und Nöten
  • Bedürfnisse und Befindlichkeiten erkennen und handhaben
  • Einblick in lern- und motivationspsychologischen Erkenntnisse
  • Grundwissen zu Mitarbeitergesprächen: Sinn bieten, Leistung fordern
  • Fragestellungen der TeilnehmerInnen und Fallbeispiele
zurück zur Übersicht

Zielgruppe
MitarbeiterInnen mit erster Führungsverantwortung

Termin
04.12. – 07.12.2022 | MFM 221

Seminarpreis
1.290 € Mitglieder
1.680 € Nicht-Mitglieder
zzgl. gesetzl. MwSt., zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Weitere Infos

Dozent:
Hans-Christian Petersen

Fragen zum Seminar?
Frederike Imbusch

zur Anmeldung

Führungskompetenz Mitarbeiterkommunikation | Intensivtraining

Die Kommunikation zwischen Führungskräften und MitarbeiterInnen ist so vielseitig wie es Anlässe, Situationen, Beteiligte und Inhalte gibt. Um in jeder Situation die potenziellen Ressourcen aus den MitarbeiterInnen herauskitzeln zu können, bedarf es viel Fingerspitzengefühl und Know-how. Dieses Training stärkt die TeilnehmerInnen darin, situativ angemessen, zielorientiert und authentisch mit MitarbeiterInnen zu kommunizieren – von Mitarbeitergesprächen über Konflikt- und Krisenfälle bis zur Stärkung der Umsetzungskompetenz mit Coaching durch die Führungskraft.

Themenübersicht

  • Mitarbeitergespräche wirkungsvoll und motivierend führen
  • Wertschätzung, Verbindlichkeiten und Feedback
  • Ziele und Erwartungen transparent klären und vereinbaren
  • Konfliktklärung und schwierige GesprächspartnerInnen
  • Kommunikation im Krisenfall und unter Stress
  • Einstieg in die Transaktionsanalyse
  • Coaching in der Führung effektiv einsetzen
  • Systemische Fragen in der Führung
  • Mitarbeitergespräche wirkungsvoll und motivierend führen
  • Wertschätzung, Verbindlichkeiten und Feedback
  • Ziele und Erwartungen transparent klären und vereinbaren
  • Konfliktklärung und schwierige GesprächspartnerInnen
  • Kommunikation im Krisenfall und unter Stress
  • Einstieg in die Transaktionsanalyse
  • Coaching in der Führung effektiv einsetzen
  • Systemische Fragen in der Führung

Voraussetzungen

Grundlegende Vorkenntnisse oder Erfahrungen im Bereich Mitarbeiterführung sind vorteilhaft. Wir empfehlen Ihnen hierzu das Seminar „Führen und Motivieren | Basiskompetenz“ als optimale  Grundlage.

zurück zur Übersicht

Zielgruppe
Alle Führungskräfte

Termin
30.01. – 02.02.2023 | FKM 231

Seminarpreis
1.490 € Mitglieder
1.940 € Nicht-Mitglieder
zzgl. gesetzl. MwSt., zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Weitere Infos

DozentInnen:
Rainer Heike, Ulrich Hartmann, Ines Bruckschen

Fragen zum Seminar?
Frederike Imbusch

zur Anmeldung

Mitarbeitergespräche führen

Das Mitarbeitergespräch ist ein bedeutsames Führungsinstrument und ein entscheidender Erfolgsfaktor. Durch einen gelungenen Austausch profitieren nicht nur MitarbeiterInnen und die Führungskraft, sondern letztlich das gesamte Unternehmen. Auf die MitarbeiterInnen einzugehen und aus möglichen Ängsten Potenzial zu generieren, bedarf der richtigen Techniken. Dieses Training unterstützt die TeilnehmerInnen dabei, Arbeitsleistung und -klima wie auch die Kooperation miteinander nachhaltig zu verbessern.

 

Themenübersicht

  • Anlässe für Führungskommunikation
  • Wertschätzung und Verbindlichkeiten
  • Wirkungsvolles Feedback, Lob und Kritik
  • Ziele und Erwartungen transparent klären und vereinbaren
  • Motivationsgespräche führen
  • Unangenehme Inhalte kommunizieren
  • Anlässe für Führungskommunikation
  • Wertschätzung und Verbindlichkeiten
  • Wirkungsvolles Feedback, Lob und Kritik
  • Ziele und Erwartungen transparent klären und vereinbaren
  • Motivationsgespräche führen
  • Unangenehme Inhalte kommunizieren
zurück zur Übersicht

Zielgruppe
Alle Führungskräfte

Termin
31.01.2023 | MGF 231

Seminarpreis
530 € Mitglieder
690 € Nicht-Mitglieder
zzgl. gesetzl. MwSt., zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Weitere Infos

Dozent:
Rainer Heike

Fragen zum Seminar?
Frederike Imbusch

zur Anmeldung

Teams zum Erfolg führen | Intensivtraining

Unterschiedliche Persönlichkeiten eines Teams zusammenzubringen kann eine Herausforderung sein. Hier gilt es, die Gruppendynamik zu erfassen, zu nutzen und mithilfe von Tools die individuellen Arbeitsweisen zu unterstützen. In der Unterschiedlichkeit der Teammitglieder liegt aber auch das Potenzial der Teamarbeit, besonders innovative und kreative Lösungen schnell und konstruktiv zu generieren. Eine effektive Methode ist das „Systemische Konsensieren“, womit Widerstände und Reibungspunkte verringert werden. Das Ergebnis sind zeit- und kostenminimierte sowie deutlich erfolgversprechendere Lösungen, die von allen Beteiligten eigenverantwortlich getragen werden.

Themenübersicht

  • Grundlagen der Teamarbeit
  • Team-Uhr
  • Teamrollen nach Belbin
  • Besonderheiten der Gruppendynamik
  • Selbstkontrollierende Umsetzung von Zielen im Team
  • Konflikte und Reibungspunkte im Team identifizieren
  • Grundlagen des systemischen Konsensierens
  • Tools für die Teamarbeit
  • Teams online führen
  • Grundlagen der Teamarbeit
  • Team-Uhr
  • Teamrollen nach Belbin
  • Besonderheiten der Gruppendynamik
  • Selbstkontrollierende Umsetzung von Zielen im Team
  • Konflikte und Reibungspunkte im Team identifizieren
  • Grundlagen des systemischen Konsensierens
  • Tools für die Teamarbeit
  • Teams online führen

Voraussetzungen

Grundlegende Vorkenntnisse oder Erfahrungen im Bereich Mitarbeiterführung sind vorteilhaft. Wir empfehlen Ihnen hierzu das Seminar „Führen und Motivieren | Basiskompetenz“ als optimale  Grundlage.

zurück zur Übersicht

Zielgruppe
Alle Führungskräfte

Termin
03.04. – 05.04.2023 | TEF 231

Seminarpreis
1.140 € Mitglieder
1.490 € Nicht-Mitglieder
zzgl. gesetzl. MwSt., zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Weitere Infos

Dozenten:
Hans-Christian Petersen, Josef Maiwald

Fragen zum Seminar?
Frederike Imbusch

zur Anmeldung

Moderne Rhetorik, Präsentation und Moderation für Führungskräfte

Dass bessere Argumente oder Strategien gewinnen, ist nicht immer der Fall. Hier ist es wichtig, die eigenen Kompetenzen, Ideen und Lösungen ins richtige Licht zu rücken, damit sie wirken und überzeugen können. Wer strukturiert und spannend argumentieren kann, sich auf die Gruppendynamik einstellen und diese modellieren kann, trägt zu Lösungen bei, die von allen Beteiligten besser getragen werden. Dieses Training unterstützt die TeilnehmerInnen wirkungsvoll, effektiv und professionell mit Ausstrahlung zu präsentieren, zu moderieren und zu überzeugen.

Themenübersicht

  • Persönliche Wirkung und Redestil: Stärken weiter ausbauen
  • Stimme, Sprache, Ausstrahlung
  • Logische und emotionale Argumentationskraft stärken
  • Situatives und adressatengerechtes Auftreten
  • Visualisierungen erfolgreich einsetzen
  • Umgang mit Störungen, Einwänden und Angriffen
  • Gruppenprozesse strukturieren
  • Persönliche Wirkung und Redestil: Stärken weiter ausbauen
  • Stimme, Sprache, Ausstrahlung
  • Logische und emotionale Argumentationskraft stärken
  • Situatives und adressatengerechtes Auftreten
  • Visualisierungen erfolgreich einsetzen
  • Umgang mit Störungen, Einwänden und Angriffen
  • Gruppenprozesse strukturieren
zurück zur Übersicht

Zielgruppe
Alle Führungskräfte

Termin
15.03. – 16.03.2023 | RPM 231

Seminarpreis
960 € Mitglieder
895 € Nicht-Mitglieder
zzgl. gesetzl. MwSt., zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Weitere Infos

Dozent:
Hans-Christian Petersen

Fragen zum Seminar?
Frederike Imbusch

zur Anmeldung